Previous slide
Next slide

culture

Gröden und sein ladinisches Sprach- und Kulturerbe

Entdecke unser

Kulturerbe

Nicht viele Reisende denken an einen Urlaub in den Bergen wie an eine Kulturreise. Und doch ist Süd Tirol reich an Geschichte und Traditionen. Hier treffen sich die ladinische, österreichische und italienische Kulturen und Traditionen und bereichern sich gegenseitig: ein positives Beispiel europäischer Integration. Die einheimische Ladinische Muttersprache wird hier gepflegt und sowohl in den Familien als auch an den Schulen gelehrt. Das Ladinische Museum, die permanente Kunstausstellung einheimischer Künstler und die Barocke Pfarrkirche mit schönen Skulpturen und Gemälden sind einen Besuch wert.

Im Kongresshaus werden vom Tourismusverein Kulturabende und Konzerte veranstaltet.

DE